MINT- und Abiturpreise

Lea Beer (Umwelttechnik), Marvin Dominik Schleeh (Umwelttechnik) und Leon Hölzle (Mechatronik) freuen sich über sehr gute Leistungen in drei MINT-Fächern Mathematik, Physik, Umwelttechnik bzw. Mechatronik. Außerdem haben sie in ihren mathematisch-naturwissenschaftlichen Kursen in der zweijährigen Jahrgangsstufe durchweg sehr gute Leistungen erzielt. Im Rahmen der Abiturfeier würdigte die Heinrich-Wieland-Schule ihren Erfolg mit MINT- und Abiturpreisen.