Maximaler Abi-Erfolg in Mathematik für vier Schüler der HWS

Lena Jansen (Mechatronik), Marco Lukosek (IT), Melissa Heller(GMT)  und Bilal Semerci (Mechatronik) freuen sich über eine exzellente Leistung im Abiturfach Mathematik 2017. Alle Schüler erreichten 15 Punkte! Nach einer intensiven Vorbereitung auf die Abiturprüfung, die ab 2017 eine neue Struktur an den beruflichen Gymnasien in Baden-Württemberg hat, haben damit alle vier das Ziel mit der Höchstnote erreicht. So haben sie die besten Chancen auf ein mathematisch-naturwissenschaftliches Studium. Im Rahmen der Abiturfeier würdigte die Heinrich-Wieland Schule ihren Erfolg mit Abiturpreisen.