Schülerfliegen beim Flugsportclub Pforzheim

Am Montag den 19.06.2017 lud der Flugsportclub Pforzheim und Straubenhardt e.V., auf dem Segelfluggelände Schwanner Warte zum diesjährigen Schülerfliegen ein.
Hintergrund ist die seit mittlerweile fünf Jahren existierende Kooperation mit der Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim. An diesem Tag durften die Schüler des Technischen Gymnasiums das in der Theorie erlernte Wissen im Fach Luft- u. Raumfahrttechnik in die Praxis umsetzen. Es herrschte sehr gutes Wetter, so dass alle Teilnehmer auf Grund der guten thermischenVerhältnisse längere Zeit in der Luft sein konnten.
Erstmals wurde auch ein Abgeordneter der Universität Stuttgart, Johannes Brommer des Fachbereiches Luft- u. Raumfahrttechnik eingeladen. Die Uni Stuttgart veranstaltet extra für die Schüler des Faches Luft- u. Raumfahrttechnik jedes Jahr eine umfangreiche Informationsveranstaltung, an der die Schüler an zahlreichen Übungen teilnehmen dürfen. Umso mehr erfreute es Herrn Brommer, dass er den Schwarzwald mal fast geräuschlos von oben betrachten konnte.