TG-Home

3-jähriges Technisches Gymnasium Profil Umwelttechnik

 

Im Profilfach werden Technik und Umwelt als vernetzte Systeme betrachtet.

Der Unterricht im Profilfach verknüpft umfassende naturwissen­schaftliche Grundlagen aus den Bereichen Chemie, Physik und Biologie mit technologischen Anwendungen aus den vielfältigen Bereichen der Umwelt- und Energietechnik.

Im Sinne einer Bildung zur nachhaltigen Entwicklung wird das Bewusstsein geschaffen, dass technische Systemlösungen nicht nur nach ökologischen, sondern auch nach ökonomischen Kriterien beurteilt werden und darüber hinaus noch gesellschaftlich erwünscht sein müssen.

Ziele des Umwelttechnik Unterrichts

  • der Erwerb technischer und naturwissenschaftlicher Grundlagen am Beispiel ausgewählter Themen
  • der nachhaltige Umgang mit und Entwicklung eines Verständnisses von umwelttechnischen Systemen, wie z. B. Wind- und Wasserkraft, Elektromobilität und Photovoltaik
  • eine Verknüpfung von Umweltschutz mit betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Aspekten
  • das systematische Ermitteln technischer Informationen aus unterschiedlichsten Quellen

Unser Unterrichtsangebot

Verknüpfung unterschiedlicher naturwissen­schaft­licher Grundlagen aus Chemie, Physik und Biologie mit technologischen Anwendungen wie z. B.: Gebäudetechnik, Mobilität, Erneuerbare Energien, Abfallwirtschaft, Recycling und Umweltschutz.

 

tgu-flyer_thumb.jpg Download Flyer