TG-Home

3-jähriges Technisches Gymnasium Profil Mechatronik

 

Mechatronik ist ein Kombinationsfach der beiden Fächer Metall- und Elektrotechnik. Im Unterricht erschließt sich den Schülern die systematische Denk- und Arbeitsweise des Ingenieurs. Der Erwerb vertiefter technischer Kenntnisse befähigt sie, mit Sachverhalten einer von Technik geprägten Welt rational umzugehen. Sie lernen technische Problemlösungen als Kompromisse in größeren Zusammenhängen zu verstehen.

Ziele des Mechatronikunterrichts

  • der Erwerb eines technischen Grundlagenwissens am Beispiel ausgewählter Themen 

  • das sorgfältige Arbeiten bei Aufbau und Durchführung von Laborversuchen 

  • die Fähigkeit, Ergebnisse präzise darzustellen und zu beurteilen 

  • das systematische Ermitteln technischer Informationen aus unterschiedlichsten Quellen 

  • die Einsicht, dass die Realisierung technischer Ideen von zahlreichen Faktoren abhängt, z.B. Werkstoffe, Fertigungs- verfahren, Ökonomie, Ökologie, gesellschaftl. Akzeptanz 

  • das Anwenden ingenieurspezifischer Arbeitsmethoden 

  • das Erkennen der Bedeutung von Umweltschutz-und 
 Sicherheitsvorschriften 


Unser Unterrichtsangebot

Technische Kommunikation (CAD), Werkstoffe, Festigkeitslehre, Fertigungsverfahren, Statik, Qualitätssicherung, Energietechnik, Digitaltechnik, Steuerungstechnik, Wechselstromtechnik, Programmierbare digitale Bausteine, Projekte 


 

tgt-flyer_thumb.jpg Download Flyer