Ökologiepraxis; Imkerei-mit den Bienen durchs Schuljahr

 

Beschreibung:

Ökologiepraxis

    • ist ein überwiegend praktisches, handlungsorientiertes Fach.
    • ermöglicht Schülerinnen und Schülern Kontakt zu lebenden Tieren.
    • erfordert und lehrt Respekt im Umgang mit unseren Bienenvölkern.
    • eröffnet einen weiten Kontakt zur Natur. Bienen leben in einem strengen Jahresrhythmus und lassen deshalb die Jahreszeiten mit Wetter und Pflanzenwelt intensiv miterleben.
    • fördert Verantwortungsbewusstsein:
    • Erfolgreiche Bienenhaltung erfordert vorausschauendes Planen, Durchhaltevermögen und Sorgfalt.

Ökologiepraxis vermittelt biologische, chemische und lebensmitteltechnische Kenntnisse unserer Umwelt

  • bei der tiermedizinischen Behandlung der Bienen gegen Parasiten und Krankheiten.
  • beim Beobachten der Entwicklung eines Bienenvolkes vom Ei bis zur Biene, Drohne oder Königin.
  • durch die Arbeit am Bienenvolk.