ECDL - Der europäische Computerführerschein

 

 

Solide IT-Grundkompetenzen werden in allen Branchen und Berufen immer wichtiger und werden deshalb in Bildung und Ausbildung breit berücksichtig. Seit 2008 ist HWS Pforzheim offiziell zertifiziertes ECDL-Prüfungszentrum, und bietet die ECDL-Prüfungen an, die sich an praktischen Anforderungen aus Schule, Studium und Beruf orientieren. Schülerinnen und Schüler können freiwillig ihre Computer-Kenntnisse im Rahmen der ECDL Initiative zertifizieren lassen.Lerninhalte des ECDLwerden entweder im Regelunterricht, oder im Rahmen von freiwilligen Übungen, Wahlfächern und schulischen Projektstunden vermittelt. Jedes Jahr legen unsere Schüler und Schülerinnen EDCL-Prüfungen ab.Die Vorbereitung wird vom Hernn OstR Hugo Eckert begleitet. Die intensive Lernphase in der Schule erfolgt mithilfe von qualitätsgesicherten Lernmaterialien (Skripten, Online-Lernplattformen, Diagnosetest und verschiedene Materialien).

 

CISCO-Academy, Heinrich-Wieland-Schule; Academy Connection ID: 3025164

 

 

Zusatzangebot für Schüler der Berufe Fachinformatiker, Staatlich geprüfter Assistent der Informations- und Kommunikationstechnik sowie Staatlich geprüfter Techniker Fachrichtung Elektrotechnik. Durch die Überdeckung des schulischen Curriculums in den oben genannten Ausbildungsgängen mit dem CISCO-Curriculum im Kurs CCNA R&S (Cisco Certified Network Associate Routing andSwitching) werden die Kurse unterrichtsbegleitend eingesetzt. Gleichzeitig wird den Schülern Gelegenheit gegeben, sich auf die Semester- und die Abschlusszertifikate vorzubereiten. Die Abschlussprüfung selbst muss in einem zertifizierten Testcenter abgelegt werden.