MINT Berufsorientierung

Die Schule bietet für alle Schüler eine vertiefende und praxisnahe Berufswahlorientierung unter besonderer Berücksichtigung von MINT-Berufen

Art der Veranstaltung Dauer Schüler
Studienbotschafter 1Tag 2-3 Stunden  
alle 12 Klassen des Technische Gymnasiums  
Bildungsmesse 1 Tag Interssierte Schüler der 12. und 13. Klassen
Hochschulinfotage 1Tag alle Schüler der 12. und 13. Klassen
Praktika mit MINT Bezug 4 Wochen 2BKI1
Besuche von Unternehmen  
   

Die Schule informiert über MINT – Studienprofile durch Studienbotschafter

Am Projekt Studienbotschafter nehmen die Schüler und Schülerinnen aller 12 Klassen teil. Sie lernen an einem Tag in 2 – 3 Stunden die interessanten Studiermöglichkeiten von MINT – Fächern kennen. Dabei werden sie von Studienbotschaftern einer Universität unterstützt.

Ausbildungsbotschafter der IHK und HWK werden in die Klassen eingeladen um über Berufsbilder im MINT-Bereich zu informieren.

Die Schule informiert über MINT – Berufsprofile durch den Besuch der Vocatium / Bildungsmesse

Am 10.Mai 2016 nehmen 50 von unseren Schülerinnen und Schülern der 12. und 13.Klasse an der Schülermesse TRAUMBERUF IT & TECHNIK  in Carl Benz Arena Stuttgart teil. Auf der Infomesse haben die Schüler die Möglichkeit, sich bei rund 55 renommierten Hochschulen, Behörden und Unternehmen direkt über Ausbildungs- und duale Studienmöglichkeiten in den Bereichen Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu informieren. Diese Schülermesse ist die größte Messe für alle MINT-Interessierten Schüler in Baden-Württemberg, und sie wird veranstaltet vom Bildungsverlag absolut°karriere mit Unterstützung des MINT EC - "Verein mathematisch-naturwissenschaftlicher Excellence-Center an Schulen". http://www.absolut-karriere.de/no_cache/veranstaltungen/traumberuf-ittechnik  .

Über 130 Professoren, Studenten und Ausbildungsleiter helfen bei der Berufs- und Studienwahl.

Hochschulinfotage

Die Schüler erhalten durch die Klassenlehrer der 12ten und 13ten Klassen Informationen darüber, welche Angebote die Hochschulen zur Information über die verschiedenen Studiengänge anbieten und wann die Universitäten die Hochschulinfotage durchführen. Die Schüler werden durch den jeweiligen Klassenlehrer hierfür freigestellt.
 

Die Schule vermittelt Praktika mit MINT - Bezug

Im zweijährigen Berufskolleg für Informationstechnik wird im ersten Jahr ein 4 wöchiges Praktikum im Zeitraum 1 Woche vor den Osterferien bis 1 Woche nach den Osterferien durchgeführt. Der Klassenlehrer unterstützt die Schüler bei der Praktikumsplatzwahl durch eine Liste mit Firmen mit denen schon erfolgreich zusammengearbeitet wurde. Des Weiteren können die Schüler beim Klassenlehrer einen Ordner mit einem Feedback der Schüler, die bei den Firmen schon in den vorherigen Jahren ein Praktikum absolviert haben. Die Liste der Firmen hat einen informationstechnischen Hintergrund.