MINT-freundliche Schule

 

 

 

MINT Fächerkanon

MINT Eltern

MINT Verantwortliche

MINT Wahlpflichtkurse und AGs

MINT Berufsorientierung

MINT Mädchen

MINT Partner

MINT Unternehmen

MINT Fortbildungen

MINT Ausstattung

MINT Projekte

MINT Kooperationen

MINT Kalender

          2018-2019

          2017-2018

          2016-2017

MINT Ehrung 2016

 

Die Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim mit ihrem technischen Schwerpunkt bietet in allen Schularten und Jahrgangstufen, wie z.B. in den Profilen Mechatronik, Informationstechnik, Gestaltungs- und Medientechnik, Umwelttechnik des 3-jährigen  Technischen Gymnasiums, sowie im Berufskolleg, in der Berufsschule oder Fachschule für Technik, Unterricht in den Fächern Mathematik, Naturwissenschaft, Informationstechnik und Technik an. Der MINT-Schwerpunkt der Schule ist breit angelegt und erstreckt sich über die gesamte Schullaufbahn.

Der Erwerb von aktuellem technischem und naturwissenschaftlichem Fachwissen, die Entwicklung von Handlungskompetenz, sowie die Förderung des naturwissenschaftlichen Interesses erfolgt durch:

  • eine zeitgemäße und optimale personelle, technische und räumliche Ausstattung;
  • fachübergreifende Projekte im MINT-Bereich;
  • Kooperation mit Partnern in Wissenschaft, Wirtschaft , Technik, Bildung zur  Berufs- oder Studienorientierung;
  • schulische und außerunterrichtliche Aktivitäten, die weit über die übliche Stundentafel hinausreichen;
  • geschlechterspezifische Förderung der Schülerinnen;
  • kontinuierliche Verbesserung der Unterrichtsqualität in MINT-Bereich durch die Unterstützung von Fachkräften,  ihre eigene Lernkompetenz stetig zu erneuern;
  • Förderung der Medienkompetenz von Schülern und Lehrern;
  • Einbezug der Eltern als aktive Experten;
  • internationale Schulpartnerschaften mit Schulen aus verschiedenen EU-Ländern mit technischem Schwerpunkt;
  • Kontinuierliche Anpassung und Ergänzung  des Bildungsangebotes in MINT-Bereich;