Beratungslehrer Herr Küpper

     

 Vertrauliche Beratung zu

 

  • Schullaufbahn- und Bildungsberatung
  • Ausbildungsplatz- und Studienwahl
  • Verbesserung der Lern- und Schulleistungen

 

 Kontakt

  • Raum D105a (nach Absprache)
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Tel.: 07231 / 39-4206

BERATUNGSANGEBOTE FÜR SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER der Heinrich-Wieland-Schule

Manchmal läuft es mit der Schule einfach nicht rund.

Der Beratungslehrer an der HWS ist für dich da, z. B. wenn ...

... es dir schwerfällt, zu lernen oder dich zu konzentrieren.
… du lernen möchtest, dir deine Zeit für die Hausaufgaben besser einzuteilen.
... du vor oder während Klassenarbeiten oder Prüfungen sehr aufgeregt bist.
… du dir Sorgen wegen der Schule machst.
... du mit schwierigen Mitschülerinnen und Mitschülern besser zurecht kommen willst.
… dir manche Unterrichtsfächer oder Lehrkräfte einfach „nicht liegen“.
… dir dein Ausbildungsbetrieb Kummer macht.
… du dich in deiner derzeitigen Klasse irgendwie „am falschen Platz“ fühlst.
… du dich fragst, wie es für dich nach der HWS weitergehen kann, weil du noch „Lust auf Schule“ hast.
… du dir klar werden möchtest, welche Ausbildung oder welches Studium für dich in Frage kommt.

 

BERATUNGSANGEBOTE FÜR ELTERN von Schülerinnen und Schülern der Heinrich-Wieland-Schule

Schulschwierigkeiten sind nichts Ungewöhnliches.

Der Beratungslehrer an der HWS ist Ansprechpartner bei Themen wie ...

... Verbesserung der Schulleistungen Ihres Kindes rund um Lernen, Motivation und Konzentration.
... Angst, Schulvermeidung, Schulunlust.
... schulischen Konflikten und Mobbing.
... problematischem Verhalten in der Schule.
… Fragen nach dem richtigen Bildungsweg für Ihr Kind.

 

GRUNDSÄTZE DER BERATUNG

Vertraulichkeit:
Alle Anfragen und Gespräche werden vertraulich behandelt.
Für den Berater gilt die Schweigepflicht.

Kostenfreiheit:
Die Angebote sind für Ratsuchende kostenlos.

Freier Zugang:
Ratsuchende können sich beim Beratungslehrer an der HWS direkt, ohne Vermittlung durch Dritte anmelden.

Freiwilligkeit:
Eine Beratung ist nur dann erfolgversprechend, wenn die
Ratsuchenden selbst zu Veränderungen bereit sind.

Unabhängigkeit:
Die Beratung orientiert sich ausschließlich an den Anliegen der Ratsuchenden.